EN
DE

18. Thüringer Werkstofftag

04.03.20 - in Friedrich-Schiller-Universität Jena (FSU), Aula, Uni-Hauptgebäude (Lageplan), Fürstengraben 1, 07743 Jena
Organisator: LEG/Thüringer ClusterManagement

Das Motto lautet: „Werkstoffinnovation durch Kooperation und Interdisziplinarität“. Der thematische Fokus liegt auf additiver Fertigung, hybriden Materialien und angrenzenden Themen. Der Thüringer Werkstofftag bietet beste Möglichkeiten für die Kommunikation von Ideen und Erfahrungsaustausch, für Diskussion aktueller und künftiger Themen in der Werkstoffforschung, für die Kontaktaufnahme und Kontaktvertiefung sowie für die Fachkräftegewinnung.



Zurück