EN
DE

Ausbilderarbeitskreis Elektroniker für Geräte und Systeme

Das Staatliche Berufsschulzentrum Ilmenau ist Partner der Industrie im dualen System bei der Ausbildung in den Berufen Elektroniker für Geräte und Systeme. Foto: SBSZ Ilmenau

Seit vielen Jahren ist das Staatliche Berufsschulzentrum Ilmenau Standort für die Landesfachklasse in den Berufen Elektroniker für Geräte und Systeme sowie Industrieelektriker, FR Geräte und Systeme, und damit der Partner der Industrie im dualen System bei der Ausbildung der zukünftigen Facharbeiter.

Die betrieblich zu vermittelnden Inhalte der Ausbildungsordnung und der schulische Lehrstoff entsprechend dem Rahmenlehrplan bilden im fachlichen Zusammenspiel die Grundlage für die Abschlussprüfung vor den drei Thüringer Kammern. Zur Qualitätssicherung der Abschlussergebnisse möchten die Verantwortlichen am Staatlichen Berufsschulzentrum Ilmenau regelmäßige gemeinsame Kontakte in Form eines Ausbilderarbeitskreises aufbauen. 

Eine eventuell jährliche Abstimmung zu fachlichen und organisatorischen Fragen aller Ausbildungsbetriebe und der Berufsschule sollte die Qualität der gemeinsamen Ausbildung befördern. Zu einer ersten diesbezüglichen Zusammenkunft sind die verantwortlichen Ausbilder für Mittwoch, 17. Juni 2015, 13 Uhr, in das Staatliche Berufsschulzentrum Ilmenau, Am Ehrenberg 1 eingeladen. Die Fachkollegen freuen sich über zahlreiche Teilnahme und eine angeregte Gesprächsrunde. Um telefonische Anmeldung wird gebeten: 03677/6457-0