EN
DE

Ilm-Kreis als Partnerkreis beim Hessentag 2015

Der Landkreis Kassel hat den Ilm-Kreis als einen seiner Partnerkreise eingeladen am 55. Hessentag, der dieses Jahr im Landkreis Kassel in der Stadt Hofgeismar stattfindet, teilzunehmen. So betreiben vom 29. Mai, bis zum Sonntag, 7. Juni die beiden Landratsämter Kassel und Ilm-Kreis, die Stadt Kassel und die Wirtschaftsförderung Region Kassel einen gemeinsamen 100 Quadratmeter großen Informationsstand.

Vertreter des Landratsamtes des Ilm-Kreises, der Tourist-Information Schmiedefeld, der Kurverwaltung Stützerbach sowie die Projektkoordinatorin des Tourismusbudgets Biosphärenreservat und das Regionalmanagement Ilm-Kreises werden auf der Landesausstellung die touristischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten des Ilm-Kreises und die Tourismusangebote Thüringens und des Thüringer Waldes vorstellen. Der gemeinsame Stand wurde so gestaltet, dass den Besuchern über Monitore Impressionen aus den beiden Landkreisen präsentiert werden.

Der Ilm-Kreis zeigt dabei die neu fertiggestellten Imagekurzfilme „Ausbildung und Qualifizierung", „Freizeit und Kultur" sowie „Wirtschaft und Entwicklung". Die Filme zeigen anschaulich den Stand und die Entwicklungsmöglichkeiten des Ilm-Kreises in Wirtschaft, Kultur, Bildung und Erziehung sowie die Attraktivität der Landschaft und touristischen Besonderheiten. Vielfältige Auskünfte erhalten die Gäste mit weiteren Informationsmaterialien des Landkreises sowie Broschüren und Karten der Thüringer Tourismus GmbH und des Regionalverbundes Thüringer Wald e.V.

Die Hessentage werden über zwei Wochenenden veranstaltet, hunderttausende Besucher werden auch in diesem Jahr wieder erwartet. Zum Hessentag 2014 in Bensheim kamen über 1,3 Mio. Besucher. Einen der Höhepunkte bildet zum Abschluss der diesjährigen Hessentage der große Festumzug am Sonntag mit 3000 Teilnehmern unter dem Motto „Dornröschenstadt Hofgeismar - märchenhaft und sehenswert“.