EN
DE

Studie zu Informations- und Kommunikationstechnologie

Das Das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO führt im Auftrag der LEG Thüringen eine Studie zur wirtschaftlichen Bedeutung der IKT-Branche und produktionsnaher Dienstleistungen durch. Thüringer Unternehmen sind bis zum 12. April 2017 dazu aufgerufen, sich an der Befragung zu beteiligen.

Für die Wirtschaft in Thüringen ist ein stabiles Wachstum, eine hohe Beschäftigung und Wettbewerbsfähigkeit von großer Bedeutung. Eine wichtige Rolle spielen dabei Informations- und Kommunikationstechnologien sowie produktionsnahe Dienstleistungen. Mit Hilfe dieser Untersuchung erfolgen eine Bestandsaufnahme sowie die Ableitung von Empfehlungen für Wirtschaft, Wissenschaft und Politik. Zur Beantwortung der Fragen werden etwa 15 bis 20 Minuten benötigt.