EN
DE

Fünf Neuinfektionen in den vergangenen 24 Stunden

Mit Stand vom 28. Oktober 2020 sind dem Landratsamt 283 bestätigte Fälle einer Coronavirus-Infektion bekannt. Dem Gesundheitsamt wurden in den vergangenen 24 Stunden fünf Neuinfektionen gemeldet. Die derzeit 38 aktiven Fälle und deren Kontaktpersonen befinden sich in Quarantäne. Das Gesundheitsamt ermittelt weiter unter den Kontaktpersonen und macht Abstriche. Derzeit befinden sich 284 Personen als Kontaktpersonen der Kategorie 1 in Quarantäne. 238 der bestätigten Fälle gelten als genesen, sieben sind verstorben. In den Ilm-Kreis-Kliniken wird ein Verdachtsfall isoliert behandelt. 

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei 26,4 Fällen auf 100.000 Einwohnern. Seit Dienstag hat das Gesundheitsamt 120 Abstriche gemacht. Zu den Fällen: In der Kita „Pusteblume“ Arnstadt ist eine angestellte Person positiv getestet worden. Daraufhin wurde für sechs Beschäftigte und eine Kindergartengruppe (19 Kinder) als Kontaktpersonen der Kategorie 1 Quarantäne ausgesprochen.