EN
DE

Bach-Festival-Arnstadt: Veranstaltungsorte „coronakonform“ angepasst

Nachdem das Bach-Festival-Arnstadt pandemiebedingt bereits zwei Mal verschoben werden musste, wurde inzwischen das Festivalprogramm vorgestellt. Das bevorstehende Sommerfestival wird vom 28. Juli bis 1. August 2021 erneut unter dem Motto „Die Stadtpfeifer der Bachfamilie“ stehen. Thüringens Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee hat hierfür bereits im letzten Jahr seine Schirmherrschaft angekündigt.

Der Vorverkauf für die Hauptkonzerte läuft bereits seit März über den Online-Ticketshop: www.bach-festival.de/tickets. Mit Wiedereröffnung der Tourist-Information Arnstadt stehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ab sofort wieder persönlich, für Ticketbuchungen sowie Hotelbuchungen, zur Verfügung.

Den Herausforderungen, die die COVID-19-Pandemie für die gesamte Kulturbranche mit sich bringt, hat sich das Team des Bach-Festival-Arnstadt gestellt und intensiv am erforderlichen Hygiene- und Maßnahmenkonzept gearbeitet. Veranstaltungen die in kleineren Aufführungsstätten geplant waren wurden in größere Räumlichkeiten verlegt sowie die Saalpläne der Veranstaltungsorte „coronakonform“ angepasst.

Weitere Informationen zum Bach-Festival-Arnstadt