EN
DE

Ilmenauer Unternehmen für Kunststofftechnologie und für medizinische Robotik ausgezeichnet

Die Lean Plastics Technologies GmbH und die tediro GmbH, beide mit Sitz im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau, haben IQ Innovationspreis Mitteldeutschland erhalten.

Dr. Christian Sternitzke und Dr. Anke Mayfarth, Gründer und Geschäftsführer der tediro GmbH, bei der Präsentation ihres Unternehmens und ihrer Innovation. Screenshot: wr

Jubel im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau, beim Team der Lean Plastics Technologies GmbH, als ihr Preis bekanntgegeben wurde. Screenshot: wr

Der 17. IQ Wettbewerb hat in diesem Jahr komplett online stattgefunden. Die Gewinner des IQ Innovationspreises Mitteldeutschland wurden heute, am 26. Juni 2021, im Leipziger Kaiserbad prämiert. Mehr als 140 Bewerbungen hat es gegeben, am Ende hatten die zehn Besten die Möglichkeit, um den IQ-Gesamtsieg zu pitchen. Eine 20-köpfgige Jury aus Entscheiderinnen und Entscheidern der Wirtschaft, Wissenschaft sowie Politik und Verwaltung wählte schließlich die Sieger 2021.

Kunststoffpulver für den 3D-Druck

Im Cluster Chemie/Kunststoffe stellte Matthias Düngen, neben Martin Langlotz Geschäftsführer der Lean Plastics Technologies GmbH, sein Unternehmen und dessen Innovationen in einem Video dar und erreichte in dem Cluster den ersten Platz. Es handelt sich um ein Kunststoffpulver für den 3D-Druck. Wie er erläuterte, funktioniert das aber nur, wenn das richtige Pulver verwendet wird. Die Pulverisierung von thermoplastischen Kunststoffen ist jedoch ein kompliziertes Verfahren. Das Unternehmen entwickelte hierfür eine neue Technologie, die es ermöglicht, die ganze Vielfalt der Kunststoffe im 3D-Druck anzuwenden. 2023 will das Unternehmen auf den Markt und bis zu 1000 Tonnen Kuststoffpulver pro Jahr herstellen.

Lean Plastics Technologies GmbH (LPT) wurde 2018 von Martin Langlotz und Matthias Düngen in Ilmenau gegründet. Die beiden Gründer haben zuvor gemeinsam als Wissenschaftler am Fachgebiet Kunststofftechnik der Technischen Universität Ilmenau unter der Leitung von Professor Michael Koch gearbeitet. Ihr Unternehmen setzt sich über die klassischen Grenzen von Kunststoffmaschinenbauern, -verarbeitern, Werkzeugbauern, Materialherstellern hinweg und erschließt neue Wege, um Kunststoffe für Additive Manufacturing in Form zu bringen. Lean Plastics Technologies orientiert sich am Kundennutzen und kalibriert Zielstellung und Vorgehensweise laufend neu an den gegebenen Anforderungen, Erkenntnissen und Möglichkeiten. Diese Arbeitsweise wird auch als Lean Innovation bezeichnet, wovon der Firmenname abgeleitet wurde.

Roboter für die medizinische Rehabilitation

Die tediro GmbH hat ihren Firmensitz ebenfalls im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau, entwickelt und fertigt Roboter für den Einsatz in der medizinischen Rehabilitation. Das von Dr. Anke Mayfarth, Dr. Christian Sternitzke geführte Unternehmen hat den IQ Innovationspreis Mitteldeutschland im Cluster LifeSciences gewonnen und sich in einem starken Teilnehmerfeld durchgesetzt. Das Start-up kommerzialisiert die Ergebnisse aus dem Verbundforschungsprojekt, das in Kooperation zwischen der Ilmenauer MetraLabs GmbH, der TU Ilmenau und den Waldkliniken Eisenberg – Deutsches Zentrum für Orthopädie durchgeführt wurden.

Den Preis erhielt tediro für eine vielfältig einsetzbare Roboterplattform zur Unterstützung von Physiotherapeuten und den Einsatz in Rehabilitationskliniken. In diesem Projekt entstand der weltweit erste mobile Roboter für Gangtraining an Unterarmgehstützen. Dieser Roboter erfasst mit seiner 3D-Kamera die Bewegungsabläufe von Patienten nach Hüft-, Knie- oder Fuß-Operationen und erkennt Fehler im Bewegungsablauf. Diese Fehler werden durch Sprachausgaben des Roboters korrigiert. Patienten können so ohne Anwesenheit eines Therapeuten trainieren. Das Ziel von tediro ist es, die Forschungsergebnisse in ein kommerzielles Produkt zu überführen und eine führende Position im Markt für mobile Therapie- und Diagnostikroboter zu erlangen. Dazu wird das Unternehmen weiter mit den Partnern aus dem vorangegangenen Forschungsprojekt zusammenarbeiten.

Zum IQ Innovationspreis Mitteldeutschland

Zur Lean Plastics Technologies GmbH Ilmenau

Zur tediro GmbH