EN
DE

Erste Cross-Cluster Woche Thüringens startet am 16. September

Vom 16. bis 25. September 2020 findet die erste Cross-Cluster Woche unter dem Titel: virtuell vernetzen, regional kooperieren statt. In diesem Zeitraum finden thüringenweit 12 Tagungen, Online-Seminare, Workshops und Fachforen statt, bei denen sich Unternehmen virtuell über aktuelle Trends, Forschungsprojekte und Kooperationen informieren und austauschen können.

Am 16. September findet der Auftakt zur "Cross-Cluster-Woche Thüringen" – online statt. Die branchenübergreifende Kooperation der Thüringer Netzwerke "Cross-Cluster-Initiative Thüringen" (CCIT) veranstaltet diesen virtuellen Austausch zwischen Unternehmen zur Anbahnung neuer Kontakte und zur Stärkung regionaler Wertschöpfung. Der interessierte Besucher kann sich dabei in Fragestellungen mikrophysiologischer Systeme, der Quantentechnologie, des Product Lifecycle Managements, Entwicklungstrends in Sensorik, Digitalisierung und KI oder der Dekarbonisierung der Energieversorgung für die Thüringer Industrie informieren.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei.