EN
DE

Kulturelle Höhepunkte, viel Musik und eine spektakuläre Lasershow in der Innenstadt

Vom 1. bis zum 3. Juni 2018 findet das 26. Altstadtfest in Ilmenau statt. An den bewährten sechs Bühnenstandorten wird für jede Altersgruppe und für jeden Geschmack etwas geboten.

Impression vom Ilmenauer Altstadtfest. Foto: wr

Am kommenden Freitag, 18 Uhr, wird Ilmenaus Oberbürgermeister, Gerd-Michael Seeber, das Ilmenauer Altstadtfest feierlich eröffnen. Anschließend spielt die Party-Rockband „Swagger“ auf der Marktbühne. Die Jungs avancierten inzwischen zur beliebtesten Coverband Mitteldeutschlands. Der Samstagabend wird durch „Stamping Feet“ eröffnet. Als kulturellen Höhepunkt kann man sich dann auf „RCZ (früher Ramm Stein! cz), die tschechische Rammstein-Tributeband, freuen. Der Sonntagabend klingt mit „second|STRAITS“ aus, einer der authentischsten „dIRE sTRAITS“ Tribute Bands. Der Apothekerbrunnen wird zum Discobereich der Metzgerei Eichhorn. Angesagte DJs legen auf. Der Wilbury Clan Musikverein gestaltet das Programm in der Lindenstraße.

„Dancing in the City“ heißt das neue Programm am Ziegenbrunnen. Der Platz wird ab 18 Uhr zum großen Tanzparket. Dazu wird eine gastronomische Versorgung geboten. Auf dem Kirchplatz ist die rmi-Bühne zu finden. Handgemachte Musik und eine spektakuläre Lasershow sind dort erlebbar. Der Baracke 5 e.V. und der Ilmenauer Studentenclub e.V. zeichnen für das Programm am Wetzlarer Platz verantwortlich. Die Ilmenauer Feuerwehr veranstaltet wieder das beliebte Entenrennen.

Von Rock- bis Blasmusik über Kinder- und Familienprogramme, Kabarett, Artistik bis hin zu den Modenschauen wird viel geboten. Die Ilmenauer Grundschulen werden wieder den farbenprächtigen Neuschülerumzug gestalten. In Begleitung des Fanfarenzuges ziehen die Kinder durch die Stadt. Vereine, Händler und Versorger werden mit ihren vielfältigen, außergewöhnlichen  und abwechslungsreichen Angeboten und kulinarischen Genüssen aus aller Welt das Altstadtfest abrunden. Das ausführliche Programm für das gesamte Altstadtfest, mit allen Lokalitäten, Zeiten und ausführlichen Informationen ist im Altstadtfestflyer, im Internet zu sehen.