EN
DE

Fraunhofer IDMT auf der CeBIT: Schutz von sensiblen Informationen

Das Fraunhofer-Institut für Digitale Medientechnologie IDMT präsentiert am 13. Juni 2018 auf der CeBIT 2018 in Hannover als Tagesexponat in Halle 27, Stand F78, das Projekt Psoido – For your data sovereignty. Psoido garantiert Unternehmen und Datenprovidern den Schutz von sensiblen Informationen, indem es die Daten von ihrer ursprünglichen Datenquelle entkoppelt.

Mit einer neuen virtuellen Identität, die nicht zurückgeführt werden kann, lassen sich die Daten weiterhin differenzieren und trotzdem datenschutzkonform mit Informationen von Partnern und Konkurrenten kombinieren und kooperativ nutzen. Das Fraunhofer IDMT verbessert mit diesem Projekt die Vertraulichkeit von Informationen von Datenanbietern