EN
DE

e-Mobilitätsfest und Start des „Geratal-Stromers“

Am Samstag, 23. Juni, findet auf dem Gelände der Freiwilligen Feuerwehr Gräfenroda ein e-Mobilitätsfest als Startschuss für das E-Carsharing in der Verwaltungsgemeinschaft „Oberes Geratal“ statt. Von 15 bis gegen 19 Uhr können Besucher Elektrofahrzeuge vor Ort kennenlernen, viele Informationen und Vorträge zu Mobilität in der Region mitnehmenen sowie ein buntes Unterhaltungsprogramm erleben. Zeitgleich findet der Tag der offenen Tür der Feuerwehr Gräfenroda statt, mit Sonnwend-Feuer und mit WM-Public Viewing.

Mit dem Elektroauto zur Arbeit? Mit dem Pedelec zum Einkauf? Oder einfach für die nächste Tour preisgünstig und flexibel ein Elektrofahrzeug vor Ort mieten? Mobilität hat viele Facetten und die Verwaltungsgemeinschaft „Oberes Geratal“ und deren Parter wollen hierzu neue Möglichkeiten vorstellen und mit den Besuchern ins Gespräch kommen. Ab diesem Tag steht der „Geratal-Stromer“ für das Carsharing zur Verfügung. Alle Bürgerinnen und Bürger haben die Möglichkeit, einfach und preiswert ein Elektrofahrzeug stundenweise an der Verwaltungsgemeinschaft auszuleihen. Also – einfach mal ausprobieren!