EN
DE

10. VWT-Sommergespräch: gezielt Arbeitgebermarke aufbauen

Am 16. August lädt der Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. zu seinem inzwischen traditionellen Sommergespräch ein. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 11 bis 13 Uhr in den Räumen der Thüringer Aufbaubank, Gorkistraße 9, 99084 Erfurt, statt. Das Thema lautet: „Was macht Sie anziehend? - Arbeitgebermarke aufbauen und authentisch leben“. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bewerber bevorzugen attraktive Arbeitgeber. Unternehmen, die gezielt eine Arbeitgebermarke aufbauen, verbessern nicht nur das Betriebsklima sondern steigern Image, Bekanntheitsgrad und Produktivität. Sie erhalten passgenaue Bewerbungen und senken unter dem Strich die Kosten. Diskutiert wird, wie das in Firmen aller Größen gelingen kann.

Die Gäste auf dem Podium sind: Helmut Holter, Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport; Christian Laue, Ausbildungsleiter, Continental AG, Waltershausen; Stefan Tofote, Personalleiter, Viega Holding GmbH & Co. KG; Philipp Wolter, Recruiting und Personalmarketing, WAGO Kontakttechnik GmbH & Co. KG. Die Moderation übernimmt Dietmar Grosser, Redakteur Thüringer Allgemeine.