EN
DE

Crowdfunding-Werkstatt mit Erfahrungsberichten

Am 25. Oktober 2018, 14 bis 20 Uhr, findet im Bandhaus Erfurt, Hohenwindenstraße 13, 99086 Erfurt, eine Crowdfunding-Werkstatt für Kreativunternehmen, Crowdfunding-Interessierte und bereits erfahrene Crowdfunder statt. Vor allem Letztere sind in der Werkstatt gefragt. Wer bereits ein Crowdfunding-Projekt erfolgreich gestemmt hat und erzählen kann, welche Marketing-Effekte die Kampagne erzielte, kann seine Erfahrungen mitteilen. Hat sich die Methode als erster Markttest für Sie ausgezahlt? Interessenten können sich melden, um einer von drei Experten auf dem Podium zu werden.

Crowdfunding wird als Finanzierungs-Tool für Projekte aller Art gehandelt. Doch dabei geht es um mehr, als nur darum Mittel von potenziellen Kunden zur Projektumsetzung zu erhalten. Gute Crowdfunding-Kampagnen sind Markttests und Marketinginstrumente. In der Crowdfunding-Werkstatt wird die Finanzierungsmethode unter diesen Gesichtspunkten betrachtet. Dazu erfolgt der Start mit einem Workshop von Crowdfunding-Campus in den Nachmittag. Anschließend folgt ein lockerer Austausch mit Crowdfundern, die von ihren Erfahrungen berichten.

Interessenten, die als Experten mitwirken möchten, senden ihre kurze Bewerbung mit einer Info zu ihrer Kampagne und ihrem unternehmerischen Hintergrund an info@thueringen-kreativ.de.