EN
DE

ISLE-Seminar : Herausforderungen in der Leistungselektronik

Ein Hauptanliegen des isle e.V. besteht in der Verbreitung neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse in verschiedensten Formen. Dem dient das seit 1995 jährlich in Ilmenau stattfindende isle-Seminar. Dazu werden die im zurückliegenden Jahr stattgefundenen internationalen Tagungen  mit den Themenschwerpunkten Schaltungstechnik / Stromversorgungstechnik, Stromrichtersteuerungstechnik, dezentrale Energieversorgung / aktive Filter, Leistungshalbleiter und Antriebstechnik ausgewertet und aufgearbeitet. Das diesjährige Seminar findet vom 29. bis 30. November 2018 im Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau statt.

Das vom ISLE Steuerungstechnik und Leistungselektronik e.V. in Zusammenarbeit mit der TU Ilmenau ausgerichtete ISLE-Seminar erfährt in diesem Jahr bereits seine 24. Auflage. Die Referenten möchten mit ihren Vorträgen zu aktuellen Themengebieten Impulse für den fachlichen Austausch zwischen den Teilnehmern geben. Dabei werden eigene Erfahrungen aus der täglichen Forschungs- und Entwicklungstätigkeit durch Ergebnisse von Publikationsrecherchen zum Stand von Wissenschaft und Technik ergänzt.