EN
DE

Crowdfunding-Werkstatt und Wettbewerb Crowdchampion

Die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft lädt am 15. Januar 2019 zur Crowdfunding-Werkstatt ein. Die Veranstaltung findet von 13 bis 19 Uhr im Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum ThEX, Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt, statt. Eingeladen sind Crowdfunding-Interessierte, Kreativunternehmen und erfahrene Crowdfunder. Für die Gesprächsrunde zur Crowdfunding-Werkstatt werden erfahrene Crowdfunder gesucht, die gern als Best-Practice-Beispiel in den Erfahrungsaustausch mit Experten und dem Publikum treten möchten.

Von der Idee zur erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne ist es ein weiter Weg. Leichtes Gepäck oder umfangreiche Ausrüstung? Ausführlicher Plan, vertraute Wegbegleiter oder das Quäntchen Glück? Was braucht es, damit eine Kampagne gelingt? In der Crowdfunding-Werkstatt bekommen die Teilnehmer Werkzeuge und Tipps an die Hand, um ihre Kampagne zum Erfolg zu führen. Im lockeren Gespräch können sich Interssierte zudem mit erfahrenen Crowdfundern und Experten austauschen.

In der Crowdfunding-Werkstatt wird auch der Wettbewerb Crowdchampion 2019 noch einmal vorgestellt. Wer in nächster Zeit eine Crowdfunding-Kampagne plant kann sich um eine finanzielle Unterstützung für die Vorbereitung und Durchführung des Crowdfundings bewerben. Im Rahmen des Projekts „Crowd-Fund-Port” in Partnerschaft mit der Thüringer Agentur für Kreativwirtschaft und der ThEx Mikrofinanzagentur vergibt das Institut für Kommunikation in sozialen Medien ikosom zehn Kampagnen-Stipendien über 500 Euro an Crowdfunding-Kampagnen. Bewerbungsschluss ist der 30. Januar 2019, die Expertenauswahl erfolgt zwischen dem 1. und 15. Februar. Am 16. Februar 2019 ist die Bekanntgabe der Gewinner. Das Ende der Gewinner-Kampagnen ist der 30. Mai 2019.