EN
DE

Er hatte maßgeblichen Anteil an der Entwicklungsstrategie der Technologie Region Ilmenau

Am 14. November 2018 verstarb im 84. Lebensjahr Herr Steuerberater Josef Dahmen.

Josef Dahmen verstarb am 14. November 2018. Am Erfolg des Technologie- und Gründerzentrums Ilmenau hatte er wesentlichen Anteil. Foto: privat

Die Josef Dahmen kannten, sind tief betroffen vom plötzlichen Verlust eines klugen, lebenserfahrenen und hilfsbereiten Menschen, der auch vielen ein treuer Freund war. Immer war Josef Dahmen in seiner ruhigen Art ein wertvoller Gesprächspartner, besonders wenn es galt, neue Wege zu beschreiten, Sackgassen zu vermeiden. Seine Kritik war immer ermutigend, dafür sei ihm gedankt.

Im Frühjahr 1990 fand eine Informationsveranstaltung für potenzielle Existenzgründer an der TH Ilmenau statt. Im Auftrag des Wirtschaftsministeriums und der Steuerberaterkammer Rheinland Pfalz referiert Herr Steuerberater Dahmen aus Trier zum Gründungsprozess und zu steuerrechtlichen Fragestellungen.

Von der Begeisterung der Gründer beeindruckt, beschloss er, diese weiterhin zu begleiten und den Landkreis und die Stadt Ilmenau beim Aufbau eines Technologie- und Gründerzentrums zu unterstützen. Er hatte maßgeblichen Anteil bei der Erarbeitung der Entwicklungsstrategie für die Technologie Region Ilmenau und der Konzeption zur Gründung der Betreibergesellschaft eines Innovationszentrums im Umfeld der TH Ilmenau.

Seit der Gründung der Technologie- und Gründerzentrum Ilmenau GmbH am 7. Februar 1991 war er als Steuerberater und im Beirat der Gesellschaft tätig. Er entwickelte gemeinsam mit den Gesellschaftern Landkreis und Stadt Ilmenau das in Deutschland einmalige erfolgreiche Modell einer steuerbefreiten Wirtschaftsförderungsgesellschaft für ein Innovationszentrum.

Darüber hinaus begleitete er zahlreiche technologie-orientierte Unternehmen und wissenschaftliche Vereine von der Gründung teilweise über Jahrzehnte bei Ihrer erfolgreichen Geschäftstätigkeit. Beispielhaft seien die Henkel & Roth GmbH, die TETRA GmbH, die Ilmenauer Laserzentrum GmbH, die LLT Applikation GmbH, der ISLE e. V. und ZBS e.V. genannt. Die intensive Betreuung der Mandanten erfolgte vor Ort mit der Dahmen Steuerberatungsgesellschaft mbH Ilmenau gemeinsam mit der Geschäftsführerin Ursula Dahmen.

Die Unternehmer der Technologie Region Ilmenau-Arnstadt  sprechen der Familie von Herrn Dahmen ihr tief empfundenes Mitgefühl aus.

Wir werden seiner in Ehre gedenken.

Bernd Jakob Olaf Mollenhauer Rüdiger Horn