EN
DE

Gründermesse Ignition 2019 in einer digitalen Welt

Am 12. und 13. März findet auf der Messe Erfurt wieder die Gründermesse Ignition statt. Die 4. Ignition Thüringen bietet gründungsinteressierten Besuchern und innovativen Unternehmern alles, was Sie für ihr Projekt brauchen: Innovationen, Trends, Insights, Technologien und Lösungen. Sie ist die Messe für Existenzgründer und Unternehmer in einer digitalen Welt. Zu Eröffnung, zu Podien, zu Preisverleihungen und zu Ausstellergesprächen an beiden Tagen werden Ministerpräsident Bodo Ramelow, Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und Erfurts Oberbürgermeister Andreas Bausewein zugegen sein.

Die Keynote zum Thema „Werte + Motivation“ hält Prof. Claus Hipp. Know-how-Transfer und eine klare Sicht versprechen exklusive Gesprächsrunden im WJBusinessSalon mit prominenten und hochangesehenen Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Gesellschaft. Dazu gibt es stündlich wechselnde Impulsvorträge und Workshops zu Themen rund um Gründung, Unternehmensnachfolge, Innovation und Management. Zehn Schülerfirmen präsentieren unter live-Bedingungen ihr Angebot, gewinnen Kunden und üben ihr Präsentationsgeschick für den NEW STAR Elevator Pitch. Coaching und Video-Workshops finden in Kooperation mit Keymedia GmbH, STIFT Thüringen und der DKJS Koordinierungsstelle Schülerfirmen statt. Hoch über den Dächern der Stadt begrüßen die Wirtschaftsjunioren Mittelthüringen im Panoramasaal der Messe Erfurt ihre Gäste zur 15. ERFURTER BUSINESSLOUNGE mit der Verleihung des Innovationspreis „Handel“ der IHK Erfurt und persönlichen Gesprächen bei delikaten Köstlichkeiten.