EN
DE

Der Ilm-Kreis lädt zum Tag der Vereine ein

Das Landratsamt des Ilm-Kreises plant für den Spätsommer 2019 zwei Veranstaltungen unter dem Namen „Tag der Vereine“. An diesem Tag sollen regionale Vereine die Möglichkeit haben, sich zu präsentieren und den Besucherinnen und Besuchern ein breites Angebot ihrer Vereinsarbeit zu zeigen. Neben einer zur Verfügung stehenden Präsentationsfläche haben alle Vereine zudem die Möglichkeit, sich mit kleinen Auftritten und Aktivitäten am Programm zu beteiligen. Der Ilm-Kreis besitzt eine bunte und vielfältige Vereinslandschaft, die allen interessierten Besuchern an diesem Tag dargestellt werden soll. Von Tierzucht- über Kultur- und Traditionsvereine bis hin zu Sportclubs – alles soll vertreten sein! 

Termine:

Arnstadt: Samstag, 7. September, Jahnsporthalle, Käfernburger Straße 2;

Ilmenau: Samstag, 14. September, Ilmsporthalle, Richard-Bock-Straße 10.

Konkrete Informationen zu Uhrzeit und Ablaufplan folgen.

Mitwirkende und Interessierte gesucht!

Damit alle Vereine die Möglichkeit bekommen, sich mit einem eigenen Stand und/oder einer Aktivität einem breiten Publikum zu präsentieren, sucht das Landratsamt des Ilm-Kreises interessierte Vereine und Mitwirkende. Sie können den Tag nutzen, um auf sich aufmerksam zu machen und mit den Besucherinnen und Besuchern in Kontakt zu kommen. Wer Interesse hat, kann sich bis 30. April 2019 im Landratsamt melden:

Philipp Hoppe

Planungskoordinator Sozialplanung

Tel.: 03628 738 607

und

Daniela Mückenheim

Integrationsmanagerin

Tel.: 03628 738 336