EN
DE

Wirtschaftskongress erwicon 2019: Augen auf und dabei – statt Augen zu und durch!

Am 13. Juni 2019 findet im Steigerwaldstadion, Mozartallee 3, 99096 Erfurt, der Wirtschaftskongress erwicon statt.

Zum 18. Mal in Folge sind Unternehmerinnen und Unternehmer – Bürgerinnen und Bürger eingeladen. Der Kongress bietet eine wichtige Plattform, um wirtschaftsrelevante Erfahrungen auszutauschen, Neues zu erfahren, sich kennenzulernen und voneinander zu partizipieren. Die Veranstaltung versteht sich als branchenübergreifender Zusammenschluss, der die Region Mitteldeutschland auf Dauer wirtschaftlich stärkt und nach vorne bringt.

Branchenübergreifendes Netzwerk aus Thüringen

Erwicon ist ein branchenübergreifendes Netzwerk aus Thüringer Institutionen und Unternehmen – circa 90 – die überwiegend ortsansässig, zum Teil jedoch weltweit vernetzt sind. Auch der Ilm-Kreis zu den Trägern der Veranstaltung. Die Partner gestalten neben der kongressbegleitenden Ausstellung am Nachmittag des Kongresstages im Erfurter Steigerwaldstadion in Summe zehn Workshops, in welchen sie ihr Spezialwissen zur Verfügung und zur Diskussion stellen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wählen sich mit ihrer Anmeldung auf www.erwicon.de individuell in die Workshops ein.

Am Morgen des Kongresstages sprechen der Wirtschaftsminister Wolfgang Tiefensee und die Chefvolkswirtin Frau Dr. Getrud R. Traud der Landesbank Hessen-Thüringen – in diesem Jahr zum Thema „Der Lohn der Transformation“. Außerdem sind die Bestsellerautorin Anja Förster, der Zukunftsforscher Max Hergt und der Geschäftsführer von Harry's Deutschland, Herr Michael Hirthammer, auf dem Podium. Der Tag schließt mit der Wirtschafspreisverleihung IHK Erfurt und der TA und einer gemeinsamen Abendveranstaltung ab.

Begeisternde Keynote-Speaker

Zwei begeisternde Keynote-Speaker werden aufv dem Podium am Kongressmorgen zu erleben sein: die Bestsellerautorin Anja Förster und der Zukunftsforscher Max Hergt. „Sie gehört zu einer neuen Generation von Vordenkern in Wirtschaft und Management“, schreibt Capital über Anja Förster. Sie gehört seit über 15 Jahren zu den gefragtesten Speakern in Europa und ist Impulsgeberin für Führungskräfte und ihre Teams, um in einem Umfeld der Digitalisierung, Disruption und tiefgreifenden Veränderungen erfolgreich zu navigieren und fit für das Morgen zu sein. „Eine Anstiftung zum Andersdenken“ und ein kostenloses Hörbuch ihres Bestsellers „Macht, was ihr liebt“, für alle Gäste – am 13. Juni 2019. In seiner Keynote zeigt Max Hergt die Veränderungen der kommenden Jahre auf und bringt praxisnahe Lösungsansätze und Ideen zur direkten Umsetzung mit. Neues und Ungewisses muss als Chance gesehen werden – mehr dazu am 13. Juni 2019 – „Lebens-, Arbeits- und Kundenwelten 2030“ mit Max Hergt.

Der diesjährige erwicon lädt ein der Wahrheit ins Auge zu schauen, bewusst zu entscheiden und mutig zu handeln. Zukunft passiert nicht einfach so – sie ist das Ergebnis unserer Entscheidungen, mit Veränderung im Gepäck. Lieb gewon­nene Gewohnheiten müssen in Frage gestellt – gewohnte Trampelpfade verlassen werden. Auf der Plattform des erwicon bietet auch in diesem Jahr die Chance eines branchenübergreifenden Wissensaustauschs – wer diesen nutzt investiert in die Zukunft.