EN
DE

Workshop: Die Macht der Daten beherrschen

Das Thüringer Zentrum für Existenzgründungen und Unternehmertum (ThEx) lädt am 19. September 2019, 15 bis 19 Uhr, in ihre Räume Gustav-Freytag-Straße 1, 99096 Erfurt, zu der Veranstaltung „Die Macht der Daten beherrschen – Ein modularer Ansatz zur Unterstützung von digitalen Transformationsprozessen“ ein. Die Zielgruppe umfasst Geschäftsführer, Stammdatenverantwortliche, Leitungsverantwortliche aus den Bereichen Konstruktion und Entwicklung sowie QMBs.

Ungenaue, falsche oder fehlerhafte Daten können erheblichen Schaden verursachen. Sie stören Prozesse, sorgen für Fehllieferungen, führen zu falschen Kundeninformationen und sind für Fehler in Entscheidungsprozessen verantwortlich. In unserer Veranstaltung schärfen wir Ihren Blick auf Schwachstellen bezüglich Datenqualität, Transparenz, Übersicht und Nutzung Ihrer betrieblichen Daten. Kurz und kompakt erfahren die Teilnehmer wie sie systematisch die Qualität ihrer Stammdaten verbessern können, welche Potenziale sie mit der Verbesserung ihrer Datenqualität heben, und dass bereits eine Vielzahl praktischer Beispiele zur Orientierung existieren. 

Der zweite Teil der Veranstaltung dreht sich um die Themen Big Data Analyse und erfolgreiche Datennutzung. Teilnehmer erfahren wie sie das Potenzial in ihren Daten erkennen, die Anforderungen zur Nutzung von maschinellen Lernen und welchen Nutzen sie daraus gewinnen können. Es werden zudem relevante Praxisbeispiel geboten sowie die Möglichkeit, auch eigene konkrete Fragestellung mit den Experten zu diskutieren. Diese sind Konstanze Olschewski, Geschäftsführerin Alpha Analytics UG & Co. KG und Dr.-Ing. habil. Werner Grahl (Ingenieurbüro Dr. Grahl), Spezialist für die Optimierung von Stammdaten und Teilemanagement.