EN
DE

Konzepte zur Datensicherheit in der Cloud

Am Dienstag, 27. August 2019, 17 bis 19 Uhr, findet im Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau, Modellfabrik Migration, c/o IMMS GmbH, Ehrenbergstraße 27, Ilmenau, das User Group Meeting - „Konzepte zur Datensicherheit in der Cloud“ statt.

Die Sicherheit von Daten in der Cloud (wie zum Beispiel die Daten mit denen KI-Modelle trainiert werden) wird über ein Modell der geteilten Verantwortung gewährleistet. Dieses Modell teilt sich in die „Security OF the Cloud“ und die „Security IN the Cloud“ auf. Um den ersten Teil, die Sicherheit der Infrastruktur, kümmert der Betreiber der Cloud, AWS. Um den zweiten Teil muss sich aber jeder Kunde bzw. Anwender der Cloud selbst kümmern. Die korrekte Anwendung der ausgewählten AWS Cloud-Services liegt in der Verantwortung des Kunden.

User Group Lead Dr. Jürgen Nützel geht in seinem Vortrag auf dieses Modell der geteilten Verantwortung ein. Dazu beschreibt er zahlreiche Sicherheitslösungen von AWS, die es dem Anwender ermöglichen seiner Verantwortung zur „Security IN the Cloud“ nachzukommen. Natürlich gibt es nach dem Vortrag die Gelegenheit zu Diskussion und die Möglichkeit sich bei einem Imbiss zu stärken.