EN
DE

„Unser Arnscht“ – eine der beliebtesten Sonderstadtführungen in Arnstadt

Als ältester Ort Thüringens blickt Arnstadt auf eine wechselvolle Geschichte. Wer könnte diese wohl besser erzählen, als die einstigen Bewohner der Stadt?

„Historische Persönlichkeiten“ erzählen Arnstädter Stadtgeschichte. Foto: Oliver Lang, Kulturbetrieb der Stadt Arnstadt

Bei der Kostümführung „Unser Arnscht“ begegnen die Teilnehmer gleich acht Zeitzeugen. Dabei ist das Motto „historische Persönlichkeiten in Plauderlaune“ Programm: ein Fürst berichtet über das Leben in seiner Residenz, der Märchensammler Ludwig Bechstein gibt literarische Kostproben, die junge Braut Maria Barbara sucht ihren geliebten Johann Sebastian Bach und ein Nachtwächter zählt die Stunden bis Mitternacht.

„Unser Arnscht“ hat sich in wenigen Monaten zu einer der beliebtesten Sonderführungen in Arnstadt entwickelt. Die nächste Gelegenheit, diese einzigartige Führung zu erleben, bietet sich bereits am kommenden Wochenende. Los geht es am 16. August um 17 Uhr und am 17. August um 14 Uhr. Treffpunkt ist jeweils am Landratsamt in der Ritterstraße.

Weitere Informationen und Karten gibt es in der

Tourist-Information Arnstadt

Markt 1, 99310 Arnstadt

Telefon: 03628 602049