EN
DE

15. Erfurter TechnologieDialog: Künstliche Intelligenz

Am 4. November 2019 ist es wieder soweit – der Erfurter TechnologieDialog startet in die 15. Runde. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr im Festsaal des Rathauses der Stadt Erfurt statt. In diesem Jahr konnte als Experte Prof. Paul Lukowicz als Referent gewonnen werden. Sein Vortrag ist dem Thema Künstliche Intelligenz gewidmet. Da die Teilnehmeranzahl zum 15. Erfurter TechnologieDialog 2019 begrenzt ist, wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

Paul Lukowicz ist an der TU Kaiserslautern und am Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) tätig. Dort leitet er als Wissenschaftlicher Direktor den Forschungsbereich „Eingebettete Intelligenz“ sowie das DFKI SmartCity Living Lab. Seine Forschungsinteressen liegen insbesondere auf dem Gebiet der vernetzten Sensor-Aktuatorsysteme und der energieeffizienten Nutzung von Systemen mit Schwerpunkten auf Cyber-physische Systemen, Pervasive Computing und Sozial-Interaktiven Systemen.