EN
DE

Szenische Stadtführungen „Unheimliches Arnstadt“

Der Kartenvorverkauf für die szenischen Stadtführungen „Unheimliches Arnstadt“ hat begonnen. Die Veranstaltungsreihe gehört zu den beliebtesten Gästeführungen in der Bachstadt Arnstadt. Nun stehen die Termine für die Saison 2019/2020 fest. Von November bis Februar sind insgesamt 16 Führungen geplant. Karten sind ab sofort in der Tourist-Information Arnstadt, Markt 1, 99310 Arnstadt, erhältlich. Die Führungen „Unheimliches Arnstadt“ starten am 22. und 23. November jeweils um 17 und 20 Uhr. Weitere Termine sind der 12. und 13. Dezember 2019, der 17. und 18. Januar sowie der 7. und 8. Februar 2020.

Die Gäste erwartet ein gruselig-schauriger Rundgang durch den ältesten Ort Thüringens. Dabei erfahren sie unter anderem, wie der schwarze Tod nach Arnstadt kam, wie eine Frau zur Kindsmörderin wurde und wo die letzte Hexe in Arnstadt verbrannt wurde.

Kontakt zur Tourist-Information Arnstadt:

Telefon: 03628 602049
E-Mail: information@arnstadt.de