EN
DE

Tagesworkshop der Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald

Am 26. Februar 2020 laden die Wirtschaftsjunioren Thüringer Wald zum Tagesworkshop „Aufschieberitis® bei Führungskräften“ ein. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 10 bis 17 Uhr in der Hauptstelle der Sparkasse Arnstadt-Ilmenau, An der Sparkasse 1-3, 98693 Ilmenau, statt. Themen sind Symptome der „Aufschieberitis®“, Ausreden, Ursachen, Gewohnheiten, Tipps für kurz- und langfristigen Erfolg sowie ein 25 Punkteplan für mehr Gelassenheit, Souveränität und Erfolg. Die Themenpunkte werden mit jeweils erweiterten praxisorientierten und gruppen-dynamischen Übungen ergänzt. Jeder Teilnehmer erhält ein Teilnehmerzertifikat. Referent ist Daniel Hoch, Top Speaker & Life Coach.

In diesem Workshop werden Ursachen, Symptome und schwerwiegende Nebenwirkungen der „Volkskrankheit Aufschieberitis® bei Führungskräften“ erkannt und dargelegt wie mit der scheinbar harmlosen, aber auf weite Sicht lebensbedrohlichen Diagnose umgegangen wird. Es werden die Erfolgsrezepte des Führungskräfte-Coaches für den eigenen Führungsalltag vorgestellt, um diese Krankheit zu besiegen und vor erneuter Ansteckung zu schützen. Es geht darum, mit diesen Erkenntnissen den eigenen „Schweinehund“ zu besiegen und zu handeln.