EN
DE

Traditionelles Neujahrskonzert der TU Ilmenau

Am Montag, dem 20. Januar 2020, lädt die TU Ilmenau um 19 Uhr zu ihrem traditionellen Neujahrskonzert in das Audimax im Humboldtbau, Gustav-Kirchhoff-Platz 1, ein. Das Konzert zum Jahresauftakt wird durch das Akademische Orchester der TU Ilmenau unter der musikalischen Leitung von Anna Isabella Handler gestaltet. Auf dem Programm stehen:

  • Robert Schumann (1810-1856): aus op. 52, Ouvertüre und Finale, E-Dur,
  • Henryk Wieniawski (1835-1880): „Fantaisie brillante“ (op. 20), Solistin: Laura Handler,
  • Joseph Haydn (1732-1809): Symphonie Nr. 104 (7. Londoner, „Salomon“), D-Dur.

Neben dem Rückblick von Rektor Prof. Peter Scharff auf das vergangene Jahr und einem Ausblick auf 2020 werden die neuen Professorinnen und Professoren in diesem feierlichen Rahmen begrüßt und vorgestellt. Außerdem nimmt der Rektor die Verleihung der Ehrenmedaille der TU Ilmenau vor. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.