EN
DE

OptoNet meets Photonics Austria: Mitgliederreise nach Österreich

Vor wenigen Wochen hat das Photoniknetzwerk Thüringen OptoNet eine Delegation des Partnerclusters Photonics Austria in Jena begrüßt. Nun steht der Gegenbesuch an und die Kollegen in Österreich haben ein attraktives Programm mit Firmenbesuchen und Networkingevents zusammengestellt. Die Mitgliederreise findet vom 1. bis 3. April 2020 statt.  Buchungen sind ab sofort möglich, Mitglieder von OptoNet e.V. werden bei der Buchung bevorzugt, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.

Zielgruppen sind Führungskräfte aus Vertrieb, Marketing und Entwicklung, die ihre Geschäftsbeziehungen nach Österreich aufbauen oder vertiefen möchten. Ermöglicht wird der Austausch mit führenden Unternehmen und Forschungseinrichtungen.