EN
DE

Digitalisierung: Einzelhandel trifft Kreativunternehmen

Die Thüringer Agentur für die Kreativwirtschaft (THAK) bringt in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer Erfurt Einzelhändler und Kreativschaffende zusammen. Die Veranstaltung „Einzelhandel trifft Kreativunternehmen: Digitalisierung gemeinsam anstoßen“ findet am 18. Februar 2020 im Start-up- und Gründeratelier M6 (Eingang Himmelspforte, 3. OG), Marktstraße 6, 99084 Erfurt, statt. Es geht darum, Einblicke in Neuheiten hinter, neben und auf dem Ladentisch zu ermöglichen.

Die Herausforderungen rund um den stationären Einzelhandel der Zukunft sind vielfältig: Kundenbindung in einer digitalisierten Welt, Einführung von Warenwirtschaftssystemen und ein durch die Digitalisierung verändertes Konsumentenverhalten, um nur einige Themen zu nennen. Welchen Nutzen können E-Commerce, Social Media, Künstliche Intelligenz und Co. bringen?

Hierzu laden verschiedene Thementische zum Kennenlernen und zum Erfahrungsaustausch ein. Neue und bewährte technologische Möglichkeiten werden betrachtet und gemeinsam diskutiert. So bekommen Einzelhändler einen Eindruck, was technologisch überhaupt möglich ist und wie diese Techniken die Geschäftsmodelle unterstützen können. Die Kreativschaffenden stehen dabei als kompetente Lösungsanbieter und Ansprechpartner zur Verfügung.