EN
DE

Landratsamt erweitert Öffnungszeiten in den Außenstellen

Mit Aufkommen der Coronavirus-Pandemie musste das Landratsamt seine Öffnungszeiten im März für Besucherinnen und Besucher einschränken, um eine Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen und weitere Infektionen sowohl der Bürgerinnen und Bürgern als auch der eigenen Mitarbeiter*innen zu verhindern. Das Landratsamt bleibt aber auch in der Krise weiter Ansprechpartner für alle Anliegen der. Die Ämter sind vor allem per E-Mail, Telefon, Fax und Brief erreichbar.

Für dringende Angelegenheiten, die ein persönliches Vorsprechen erfordern, wurden in den Außenstellen in Arnstadt, Ichtershäuser Straße 31, und in Ilmenau, Krankenhausstraße 12a, Anlaufstellen für den Bürgerservice geschaffen. Diese wurden in den eingeschränkten Öffnungszeiten sehr gut angenommen. Die dortigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen die Anliegen der Besucherinnen und Besucher gern entgegen und leiten sie zur Sachbearbeitung weiter. 

Aufgrund der hohen Nachfragen und mit Blick auf die Entwicklung der Coronavirus-Krise im Ilm-Kreis erweitert das Landratsamt seine Öffnungszeiten in den Außenstellen noch einmal. Ab Donnerstag, 2. Juni 2020, gelten folgende Zeiten in den Bürgerservicestellen:
Montag             8:30-12:00 Uhr
Dienstag           8:30-12:00 Uhr und 13:00-18:00 Uhr
Mittwoch           8:30-12:00 Uhr
Donnerstag      13:00-18:00 Uhr
Freitag              geschlossen.
Davon unabhängig bleibt das Landratsamt in der Arnstadt, Ritterstraße 14, weiter für den Besuchsverkehr geschlossen.