EN
DE

Wiederaufnahme des Fahrscheinverkaufs in allen Bussen

Wie der IOV Omnibusverkehr mitteilt, nimmt das kommunale ÖPNV-Unternehmen des Ilm-Kreises zum Beginn der Thüringer Schulferien den Fahrscheinverkauf in allen Bussen wieder auf. Unter Berücksichtigung des Tragens eines Mund-Nasen-Schutzes ist es den Fahrgästen somit wieder möglich, das Tarifsortiment vollumfänglich im jeweiligen Fahrzeug direkt beim Fahrpersonal zu erwerben. Die zusätzlichen Vertriebsstellen des IOV, wie im mobilen Bus am Bustreff in Arnstadt sowie in Stadtilm (Blumenstübchen Kathrin) und Großbreitenbach (Bärbels Gardinenlädchen), werden über einen Überbrückungszeitraum noch den Verkauf durchführen.

Weiter teilt der IOV mit, dass in den Sommerferien durch Baustellen Veränderungen im Linienverkehr erforderlich sind. Betroffen sind folgende Linien:

  • Linie 3 Rudisleben – ARN Erfurter Kreuz – Neudietendorf – Kornhochheim: Aufgrund von umfangreichen Bauarbeiten an der Anschlussstelle Neudietendorf (der BAB 4) ist die Straße zwischen Thörey Gewerbegebiet und Kreuzung Kornhochheim für den Verkehr komplett, im Zeitraum von 20.07.2020 bis voraussichtlich 30.08.2020, gesperrt. Die Bedienung von Kornhochheim erfolgt nur noch stündlich. Im Gewerbegebiet Thörey ergeben sich auch Änderungen. Hier wird eine Ersatzhaltestelle „Thörey, EH Wäscherei“ eingerichtet.
  • Linie 350 Arnstadt – Ichtershausen – Erfurt sowie Linie 357 Arnstadt – Werningsleben – Erfurt: Aufgrund von Umfangreichen Bauarbeiten im Bereich Erfurt Juri-Gagarin-Ring / Bahnhofstraße können die Linien 350 sowie 357 den Busbahnhof, im Zeitraum von 18.07.2020 bis voraussichtlich 30.08.2020 nicht bedienen. Alle Fahrten der Linien 350 sowie 357 beginnen und enden an der Haltestelle „Thomaseck“ (Fahrtrichtung stadteinwärts). Fahrgäste beachten bitte die um 1 Minute frühere Abfahrtszeit ab der Haltestelle „Thomaseck“.
  • Linie 352 Arnstadt – Plaue – Crawinkel: Die Baustellensituation in Liebenstein verlagert sich immer weiter in Richtung Ortsausgang, Fahrtrichtung Plaue. Aufgrunddessen kann die Ersatzhaltestelle am Ortseingang von Liebenstein ab 20.07.2020 NICHT mehr bedient werden. Die Busse der Linie 352 verkehren ab diesem Zeitpunkt über eine Ersatzhaltestelle am „Hammeracker“. Dabei werden auch wieder die Haltestellen „Gräfenroda, Bahnhof“ und „Gräfenroda, Rieth“ voll umfänglich bedient.