EN
DE

Cross-Cluster-Woche Thüringen

Am 16. September, 9.30 bis 11.30 Uhr, findet der Auftakt zur „Cross-Cluster-Woche Thüringen – Online-Veranstaltungsreihe der Thüringer Netzwerke“ statt. Interessenten können sich ab sofort für ihre Teilnahme anmelden. Details zu Einwahldaten und zum Programm werden in Kürze zur Verfügung gestellt.

Das Coronavirus hat die gesamte Wirtschaft nachhaltig beeinflusst. Die branchenübergreifende Kooperation der Thüringer Netzwerke „Cross-Cluster-Initiative Thüringen" (CCIT) veranstaltet deshalb diesen virtuellen Austausch zwischen Unternehmen, zur Anbahnung neuer Kontakte und zur Stärkung regionaler Wertschöpfung.

Lieferketten sind weggebrochen, der klassische Vertrieb ist nur eingeschränkt durchführbar und die interne sowie externe Kommunikation musste auf völlig neue Beine gestellt werden.  Zudem sind alle Präsenzveranstaltung zum Netzwerken und Anbahnen von Kooperationen ausgefallen beziehungsweise mussten verschoben werden. Mit diesen Herausforderungen wurden viele Firmen in den vergangenen Monaten konfrontiert. Die von den Thüringer Netzwerken im CCIT gemeinsam organisierte Veranstaltungsreihe „Virtuell vernetzen – regional kooperieren" knüpft genau hier an und möchte den branchenübergreifenden Austausch regionaler Wirtschaftspartner ankurbeln und stärken.