Informationen aus der Technologie Region Ilmenau Arnstadt

Newsletter von www.tria-online.eu und www.thueringer-bogen.de

Unsere Websites www.tria-online.eu und www.thueringer-bogen.de spiegeln die aktuellen Ereignisse in der Region Ilm-Kreis und Landkreis Gotha (Region Thüringer Bogen) wider. Die Kulturstiftung Gotha hat ein großartiges Spendenergebnis für das Jahr 2021 erzielt. Mit dem Smartphone als digitaler Gästeführer können Besucher die Bachstadt Arnstadt entdecken. Digitale Technik in den Schulen des Ilm-Kreises eröffnet neue Chancen des interaktiven Unterrichts. Landrätin Petra Enders hat eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Ilm-Kreis und dem BNE-Kompetenzzentrum Halle zur Bildung für nachhaltige Entwicklung unterzeichnet. Unser Newsletter weist auf diese wichtigen Ereignisse hin und lädt dazu ein, auf den Websites www.tria-online.eu und www.thueringer-bogen.de täglich die aktuellsten Informationen aus der Region zu lesen.

Bitte beachten Sie unsere aktuelle Datenschutzerklärung.

Aus Unternehmen

Mit den Nachfolgelotsen hat die IHK Südthüringen ein Konzept entwickelt, bei dem persönliche Ansprechpartner mit Rat und Tat, diskret und sensibel zur Seite stehen.

Weiterlesen

Mit der Horn & Bauer Profiltechnik GmbH verfügt die Horn & Bauer Group in Ilmenau über einen modernen Produktionsstandort. Derweil erweitert die Firma ihre Kapazitäten in Hessen.

Weiterlesen

Der Freistaat Thüringen unterstützt mit einer Laborerweiterung am Ilmenauer Fraunhofer IOSB-AST die Entwicklung zuverlässiger UV-Desinfektionslösungen.

Weiterlesen

Innovative Region Ilm-Kreis und Landkreis Gotha

Die Kulturstiftung Gotha ist größte bürgerschaftliche Förderinstitution der Stadt, die Projekte im Bereich Kunst, Kultur, Wissenschaft und Forschung in Gotha unterstützt.

Weiterlesen

Mit einem multimedialen Stadtrundgang der zweiten Generation verfügt Arnstadt nunmehr über ein vollkommen neues touristisches Produkt.

Weiterlesen

DigitalPakt Schulen schreitet voran: Seit den Sommerferien 2021 wurde in vier Schulen die strukturierte Netzwerkverkabelung in allen Unterrichtsräumen durchgeführt.

Weiterlesen

Landrätin Petra Enders hat am heutigen 18. Januar 2022 eine Kooperationsvereinbarung zwischen dem Ilm-Kreis und dem BNE-Kompetenzzentrum Halle unterzeichnet.

Weiterlesen

Das Gesundheitsamt des Ilm-Kreises bekommt einen „digitalen Kollegen“. Ziel ist es, die Arbeit des Gesundheitsamtes zu vereinfachen und vor allem zu beschleunigen.

Weiterlesen

Unternehmen, Gewerbetreibende, Vereine und Privatpersonen haben die Möglichkeit, ihre Ideen und Nutzungsabsichten bei der Neugestaltung des Bahnhofsgebäudes einzubringen.

Weiterlesen

Fachkräfte

Vom 7. bis zum 10. Februar 2022 lädt die TU Ilmenau Schülerinnen und Schüler zu den Thementagen #WissenschaftErklärt ein – einem neuen Angebot zur Studienorientierung.

Weiterlesen

Verschiedene Lehrgänge der Höheren Berufsbildung bietet das Bildungszentrum der Industrie- und Handelskammer (IHK) Südthüringen im Jahr 2022 an.

Weiterlesen

Aus Wissenschaft und Forschung

Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) hat der Technischen Universität Ilmenau gut 200.000 Euro für drei Jahre bewilligt, um ihre Open-Access-Dienste auszubauen.

Weiterlesen

Das Themenjahr 2022 „Vernetzte Welt“ der TU Ilmenau startet am 26. Januar 2022 und bietet Einblicke in Projekte der Universität zu intelligenten technischen Lösungen.

Weiterlesen

Acht Partner aus Forschung und Industrie, darunter das IMMS Ilmenau, starten BMBF-Projekt FluoResYst zur Bekämpfung der zweit-tödlichsten Infektionskrankheit weltweit.

Weiterlesen

In der Universitätsbibliothek der Technischen Universität Ilmenau eröffnet am 12. Januar 2022 die Ausstellung „Moderne in der Provinz“.

Weiterlesen

Termine

Nach den ersten beiden erfolgreichen Ausgaben in den Jahren 2019 und 2020 zum Thema Digitalisierung im Ländervergleich Deutschland und Österreich, veranstaltet die SBR-net Consulting AG gemeinsam mit der Digitalagentur Thüringen in diesem Jahr die nächste Konferenz dieser Reihe am 17. März 2022, 9 bis 18 Uhr.

Ziel der Veranstaltung ist ein intensiver Austausch unter anderem darüber, was einzelne Bundesländer wie Thüringen, Niedersachsen, Brandenburg, Sachsen, Berlin, Wien, Niederösterreich und Tirol in...

Weiterlesen

Was bedeuten die GoBD für die Unternehmenspraxis? Wie werden sie am effektivsten umgesetzt? Was ist unter einer Verfahrensdokumentation zu verstehen? Auf all diese Fragen gibt das Online-Seminar „Stolpersteine GoBD“ am 24. Februar 2022, 10 bis 11.30 Uhr, Antworten. Die „Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff“ (GoBD) regeln die Vorgaben für IT-gestützte Buchführungsprozesse. Dabei reichen die Vorgaben...

Weiterlesen

Am 14. und 15. Juni 2022 sind die Investor Days Thüringen wieder am Start! Bewerbungen als Pitcher und Anmeldungen sind ab dem 28. März 2022 möglich.

Weiterlesen

In dieser Online Veranstaltung des Thüringer Kompetenzzentrums Wirtschaft 4.0 dreht sich alles um die Frage: Wie funktioniert der Einstieg in die Digitalisierung und welchen Mehrwert hat mein Unternehmen davon? Das Seminar findet am 17. Februar 2022, 14 bis 15.30 Uhr, statt, die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erforderlich, die Teilnehmerzahl ist auf 50 begrenzt.

Das moderne Business bringt neue Chancen – aber auch mehr Druck – für die Finanzabteilungen. Angesichts der begrenzten Budgets und...

Weiterlesen

Agile, automatisierte Geschäftsprozesse und variable Arbeitsmodelle sind im Zeitalter von Digitalisierung und Wirtschaft 4.0 der Schlüssel zum Erfolg. Um Unternehmen hierbei zu unterstützen lädt das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 am 10. Februar 2022, 10 bis 11.30 Uhr, zu dem Online-Seminar „Homeoffice leicht gemacht“ ein. Lucas Demmer und Patrick Steinmetz von der Datentechnik Weimar GmbH zeigen in der Veranstaltung eine einfache Lösung, wie die Arbeit im Homeoffice zu erleichtern ist.

Die...

Weiterlesen

Das Thüringer Kompetenzzentrum Wirtschaft 4.0 und das Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau laden am 2. März 2021 wieder zur Digitalen Mittagspause ein. Dieses Format findet jeweils am ersten Mittwoch des Monats von 12 bis 13 Uhr online statt. Jede Mittagspause steht unter einem bestimmten Thema, wobei der fachliche Austausch im Vordergrund steht. Das Thema am 2. März lautet: „Digitale Messtechnik im Fertigungsumfeld“. Impulsgeber ist Benjamin Hoffmann vom Mittelstand-Digital Zentrum Ilmenau, Modellfabrik...

Weiterlesen


Redaktion und Impressum

TRIA-ONLINE.EU ist das Online-Portal der Technologie Region Ilmenau Arnstadt, ein Projekt des Ilm-Kreises.

Herausgeber:
Landratsamt des Ilm-Kreises
Ritterstraße 14, 99310 Arnstadt

Verantwortlicher Redakteur:
Wolfgang Rauprich (V.i.S.d.P.)
wr-communication

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.