Informationen aus der Technologie Region Ilmenau Arnstadt

Newsletter von www.tria-online.eu

Unsere Website www.tria-online.eu spiegelt die aktuellen Ereignisse in der TECHNOLOGIE REGION ILMENAU ARNSTADT wider. Im zurückliegenden Monat zeigte sich, dass die Industrie des Ilm-Kreises und des Nachbarkreises Gotha beim Export Spitzenpositionen unter den Thüringer Landkreisen erreichte. Eine weitere Großansiedlung auf dem Industrie- und Gewerbegebiet Erfurter Kreuz wurde vereinbart: Ein chinesisches Unternehmen baut dort ein Batteriewerk auf. Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte den Ilm-Kreis auf seiner Sommertour gleich zweimal. Unser Newsletter weist auf diese wichtigen Ereignisse hin und lädt dazu ein, auf der Website www.tria-online.eu täglich die aktuellsten Informationen zur TECHNOLOGIE REGION ILMENAU ARNSTADT zu lesen.

 

 

Aus Unternehmen

Seit dem 15. Juli fördert der Freistaat Thüringen mit dem „Digitalbonus Thüringen“ Unternehmen, die den Weg in die Digitalisierung anstreben.

Weiterlesen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow besuchte das „Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Ilmenau“ am IMMS Institut für Mikroelektronik- und Mechatronik-Systeme.

 

Weiterlesen

Die Themen Digitalisierung, Assistenzrobotik und Automatisierung standen im Mittelpunkt der Sommertour des Thüringer Ministerpräsidenten durch den Ilm-Kreis.

Weiterlesen

Das Ilmenauer Startup Lion & Aries - Media, Consulting and Technology UG hat mit accedimus einen neuen Geschäftsbereich gegründet.

Weiterlesen

Innovativer Ilm-Kreis

Im 1. Vierteljahr 2018 wurden aus Thüringen Waren im Wert von 3,9 Milliarden Euro exportiert und Waren im Wert von 2,8 Milliarden Euro importiert.

Weiterlesen

Als ersten Produktionsstandort außerhalb Chinas baut der Batteriehersteller CATL ein Werk mit einer Investition von 240 Millionen Euro bis 2022.

Weiterlesen

Die diesjährige Sommertour von Ministerpräsident Bodo Ramelow ist dem Tourismus gewidmet und führte gestern durch den Ilm-Kreis.

Weiterlesen

Die kostenlose Abfall-App für den Ilm-Kreis startete am 1. Juli 2018 und ist für die Betriebssysteme Android sowie IOS verfügbar.

Weiterlesen

Fachkräfte

Schlagworte wie „Industrie 4.0“ oder „Digitalisierung“ bestimmen viele Artikel in den aktuellen Medien und werden auch von der Politik immer wieder aufgegriffen.

 

Weiterlesen

Mit einer Absolventenfeier im Audimax verabschiedete die Technische Universität Ilmenau am 30. Juni 2018 Absolventinnen und Absolventen.

Weiterlesen

Die IHK Südthüringen bietet den berufsbegleitenden Weiterbildungskurs „Wettbewerbsvorteil: Fachkräfte gewinnen, entwickeln und binden mit Kompetenzdiagnostik“. Der Kurs beginnt am 7. September 2018 im IHK Bildungszentrum Suhl, 98529 Suhl, Hauptstraße 33, und umfasst 16 Stunden. Referentin ist Professor Marion Eich-Born, Erfurt. Zielgruppen sind Geschäftsführer, Personalentwickler und Führungskräfte von wissensorientierten KMU. Anmeldungen sind ab sofort möglich. Ansprechpartnerin ist Antje da Silva Santos,...

Weiterlesen

Aus Wissenschaft und Forschung

Forschungsprojekt REGEES untersucht unter der Leitung des Fraunhofer IOSB-AST Ilmenau Marktdesign und Netzbetriebsführung für die Stromnetze der Zukunft.

Weiterlesen

Die beiden Wissenschaftler der Technischen Universität Ilmenau, Dr. Marc Schalles und Michael Pufke, wurden mit dem AMA Innovationspreis 2018 ausgezeichnet.

Weiterlesen

Das IMMS arbeitet an Lösungen für ein hochdynamisches Antriebssystem zur mehrachsigen Bearbeitung von Objekten mit Nanometer-Präzision.

Weiterlesen

Einem internationalen Forscherteam ist es jetzt gelungen, den Wirkungsgrad für die direkte solare Wasserspaltung zur Wasserstoffgewinnung auf 19 Prozent zu steigern.

Weiterlesen

Termine

Seit Anfang 2016 bietet das Schulungszentrum für Spritzgießtechnik seine Workshops in Thüringen in Kooperation mit dem PolymerMat e.V. und dem Fachgebiet Kunststofftechnik der TU Ilmenau in Ilmenau an. Folgende Termine stehen nun für die zweite Jahreshälfte 2018 fest:

  • Spritzgießkurs 1: 17. bis 18. September 2018 und 15. bis 16. November 2018.
  • Spritzgießkurs 2: 24. bis 25. Oktober 2018 und 6. bis 7. Dezember 2018.

Anmeldungen werden unmittelbar angenommen.

<link...

Weiterlesen

Die Technologiekonferenz „elmug4future“ findet vom 16. bis 17. Oktober 2018 im ComCenter Brühl in Erfurt statt.

Weiterlesen

Am 16. August lädt der Verband der Wirtschaft Thüringens e.V. zu seinem inzwischen traditionellen Sommergespräch ein. Die Veranstaltung findet in der Zeit von 11 bis 13 Uhr in den Räumen der Thüringer Aufbaubank, Gorkistraße 9, 99084 Erfurt, statt. Das Thema lautet: „Was macht Sie anziehend? - Arbeitgebermarke aufbauen und authentisch leben“. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Bewerber bevorzugen attraktive Arbeitgeber. Unternehmen, die gezielt eine Arbeitgebermarke aufbauen, verbessern nicht nur das...

Weiterlesen

Das 4. ThAFF-Netzwerkforum findet am 23. August 2018, ab 16 Uhr, im comcenter Brühl in Erfurt statt. Unter dem Motto „In aller Kürze – Neues aus dem Netzwerk“ haben dort Unternehmen, Institutionen und auch ehrenamtliche Akteure die Möglichkeit, ihr Projekt, ihre Institution, aktuelle Aktivitäten oder Ähnliches mit einem Vortrag im Pecha Kucha-Format vorzustellen. Pecha Kucha ist eine Vortragsmethode, bei der zu einem mündlichen Vortrag passende Bilder beziehungsweise Folien an eine Wand projiziert werden....

Weiterlesen

Der Thüringer Thüringer Wald Firmenlauf wird am 22. August 2018 in seine 9. Runde gehen. Seit seiner Premiere im Jahr 2010 hat sich der Thüringer Thüringer Wald Firmenlauf zur sportlichsten Netzwerkparty in der Region entwickelt und sich als jährliches Highlight der Unternehmen fest etabliert. Unter dem Motto „Die Wirtschaft im Thüringer Wald läuft“ kommen jedes Jahr im August Unternehmen, Behörden, Hochschulen, Institutionen und Fans des Thüringer Waldes in der Oberhofer DKB-Ski-Arena zusammen.

Seit dem...

Weiterlesen


Redaktion und Impressum

TRIA-ONLINE.EU ist das Online-Portal der Technologie Region Ilmenau Arnstadt, ein Projekt des Ilm-Kreises.

Herausgeber:
Landratsamt des Ilm-Kreises
Ritterstraße 14, 99310 Arnstadt

Verantwortlicher Redakteur:
Wolfgang Rauprich (V.i.S.d.P.)
wr-communication

Wenn Sie den Newsletter nicht mehr erhalten wollen, können Sie sich unter dieser Adresse abmelden.